• KaltDuschenMitDoris.ch
    Die Energiepolitik der Schweiz
    Energiewende abwenden!
22 Jan 2017

Fakten

Dänemark versorge sich fast ausschliesslich mit Windstrom. Die Deutsche Energiewende vermindere den CO2-Ausstoss. Polen sei ein Vorbild weil Atomstromfrei.

Diese Mythen und andere können jetzt jederzeit überprüft werden, dank einem Peogramm, das jedermann zur Verfügung steht. Über den Link

https://electricitymap.tmrow.co/

kann man eine Europakarte herunteladen, welche die aktuelle (oder ein paar Stunden verzögerte) Situation auf dem europäischen Stromnetz darstellt. Wenn man ein Land anklickt, erhält man folgende Informationen:

• Momentane Verteilung der Stromquellen
• Gegenwärtige CO2-Intensität
• Import und Export – woher und wohin und selbstverständlich: wieviel.

Äusserst aufschlussreich. So zeigt die Karte, dass das Hochdruckgebiet, das in der letzten Januar-Woche 2017 stabil über Europa liegt, die Windenergie praktisch ausfallen lässt und dass die Schweiz am Abend des 22. Januar hauptsächlich aus Deutschland versorgt wird!

 

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Suche

Anmeldung